Tag-Archiv | Wissenschaffenden

Was ich nicht weiß, muß ich eben glauben!

jürgensenWie Wahreheiten als Verschwörungstheorien verkauft werden, ist den meisten Menschen nicht klar. Denn das Wort Wissenschaft wurde durch das diktatorische System der westlichen Welt so pervertiert, das es wie ein Damoklesschwert über allen Häuptern schwebt.
Wissenschaft soll Wissen schaffen, aber in unserer Gesellschaft schafft es Wissen ab und ersetzt dieses durch Halbwahrheiten und Lügen, um die menschenverachtenden und un-natürlichen Pläne ein paar Verrückter, die sich Elite nennt, umzusetzen. Es gibt aber noch einige Menschen, die es durschauen und auch verbreiten.
Natürlich werden diese, samt ihrer Schriften verbrannt, verunglimpft oder als Verschwörungstheoretiker abgetan.
Wer sich mal damit auseinander setzen möchte und auf diese Lügen nicht mehr herinfallen will, ist dieses Buch sehr zu empfehlen, aus dem unten ein wichtiges Kapitel zu lesen ist.
Bei Fragen zu dem gesamten Werk, bitte per Kommentar oder Mail melden.

Gruß an die Wissenschaffenden
Petra Mensch
Weiterlesen