Tag-Archiv | Zentralismus

EU-Wahl: Internet-Gemeinde versteht die Piraten nicht mehr

In ihrer Flagge wollen die Piraten zusammenbringen, was nicht zusammenpasst: Anarchie und Zentralismus. (Foto: dpa)

In ihrer Flagge wollen die Piraten zusammenbringen, was nicht zusammenpasst: Anarchie und Zentralismus. (Foto: dpa)

Demokratie – Arroganz gegenüber Wählern

In den Internet-Foren wird der Piraten-Partei Arroganz gegenüber den Wählern vorgeworfen. Ihren Misserfolg bei der Bundestagswahl hatten die Piraten mit mangelndem Interesse der Bürger am Datenschutz erklärt. Die Euro-Krise haben die Piraten dagegen noch nicht entdeckt – auch nicht die sozialen Themen, die sich für die Partei daraus geradezu zwingend ergeben müssten.

  |

Berlin verbietet private Untervermietung von Wohnraum an Touristen

Wer hier wohnt, darüber will Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit mitentscheiden. (Foto: dpa)Wer hier wohnt, darüber will Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit mitentscheiden. (Foto: dpa)

EU-Reform: Ein Sieg der Agrar-Industrie in Europa

Bundeslandeswirtschafts-Ministerin Ilse Aigner verabschiedet sich aus dem Kabinett mit einem EU-Erfolg für Angela Merkel: Alles bleibt, wie es ist. Das gefällt der Kanzlerin. (Foto: dpa)Bundeslandeswirtschafts-Ministerin Ilse Aigner verabschiedet sich aus dem Kabinett mit einem EU-Erfolg für Angela Merkel: Alles bleibt, wie es ist. Das gefällt der Kanzlerin. (Foto: dpa)

Lebensmittel – Deutschland verhindert Wende

Die Agrar-Reform der EU ist ein Erfolg für landwirtschaftliche Industrie-Betriebe und die Chemikalien-Branche. Die deutschen Bauern sind enttäuscht, dass ausgerechnet die Bundesregierung die Abkehr von einer völlig unzeitgemäßen Förderpolitik verhinderte.

  | , 22:58 Uhr