Türkische Kampfpiloten in Syrien festgenommen!

7.1.2013. Syrische Sicherheitskräfte haben vier Kampfpiloten des NATO-Staates Türkei in der Nähe von Aleppo verhaftet, als sie versuchten, auf das Gelände des militärischen Flughafens Koerc zu gelangen. Die vier Piloten – welche ein weiterer Beweis für die Verstrickung der NATO in die Gewalt in Syrien sind – waren in Begleitung einer bewaffneten Gruppe der syrischen „Opposition“ in die Region gelangt. (Kay Hanisch)