Von der Leyen kennt BW-Dienstgrade nicht

Von-der-LeyenBei ihrem Truppenbesuch in Afghanistan kurz vor Weihnachten fiel die neue Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen neben ihrem betont zivilen Äußeren – unter einem dunkelgrauen Wollmantel trug sie eine hellblaue Bluse mit grüner Strickjacke, eine dunkle Hose und schwarze Lederstiefeletten mit halbhohen Absätzen – vor allem durch Ahnungslosigkeit auf. Sie kenne weder die Dienstgrade der Bundeswehr noch irgendwelche Abkürzungen. Sie versicherte, dass sie sich über Weihnachten “in ihr neues Amt einarbeiten” wolle. Da sind wir aber beruhigt, Frau Verteidigungsministerin…

Quelle: http://www.pi-news.net

DIAMRULW

Nun sie zur Bundesverteidigungsministerin zu machen ist gelinde gesagt
keine politischverantwortbare Entscheidung. Aber in DE hat eh niemand das „SAGEN“!

Ein Gedanke zu „Von der Leyen kennt BW-Dienstgrade nicht

  1. Wenn man sich den Lebenslauf dieser Dame und andere Politischen Leistungsträger anschaut stellt man fest die Fachliche Qualifikation ist Nebensache.
    “ Aber in DE hat eh niemand das “SAGEN”! Eine Fremde Macht steuert dieses Land ? Exekutive Legislative Judikative alles Zirkus ? Fassade ?
    Hochfinanz, das Private Weltgeldsystem erzeugt eine Feudalherrschaft. Was die BW betrifft von Blank, Strauss bis heute war das Verteidigungsminesterium eine einzigartige Fehlbesetzung. Helmut Schmidt, vielleicht die Ausnahme.

Kommentare sind geschlossen.