Vorsicht „Währungsreform“

Währungsreform

Beginnend mit der ersten Folge am 5. Oktober 2013 soll ein Szenario entwickelt werden, das in einzelne Themen gegliedert, den Ursachen und Folgen eines Währungszusammenbruches in Deutschland nachgehen soll.

Die Währungsreform – Wir schreiben mittlerweile den Tag X + 1, also den Tag nach der Ankündigung der Währungsreform, an dem weitere Maßnahmen und Einzelheiten zu diesem Ereignis bekannt gegeben werden sollen.

In der Nacht zuvor hatte es noch verschiedentlich kleinere Geplänkel an diversen Geldautomaten gegeben, da man doch noch, allerdings vergeblich versucht hatte, noch etwas von dem untergegangenen Papiergeld, daß sich EURO nannte, zu erhaschen, aber vergeblich, die Automaten spukten nichts mehr aus, dafür aber die Menge, die vor diesen stand, war anfangs nicht zu beruhigen.

Heute sollen also die Modalitäten dieser Währungsreform, die dritte dieser Art in der neueren Zeitrechnung, verkündet werden.
Aber was ist genau eine Währungsreform und warum muß sie stattfinden. Die wenigsten Menschen kennen diesen Begriff, noch können sie sich noch an eine solche erinnern.

weiter unter: http://lupocattivoblog.com/