Wieder Proteste gegen ESM in Deutschland

18.6.2012. Letzte Woche fand – diesmal in Berlin – wieder eine Protestkundgebung von Organisationen der Zivilgesellschaft gegen den Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM statt, welcher die staatliche Souveränität untergräbt, die Parlamente der EU-Staaten entmachtet und den Steuerzahlern die Schulden der Banken aufbürdet. Verantstalter waren u.a. die Zivile Koalition e.V. und Radio Utopie; auch die neutralistische Bürgerbewegung Neue Richtung rief auf ihrer Website zur Teilnahme auf.

Kay Hanisch